Wir sind drei verrückte Typen, die durch glückliche Zufälle im NFT Space gelandet sind. Ein Space, der die Welt verändern wird. Und wir wollen einen wesentlichen Teil dazu beitragen und dich auf diese verrückte Reise mitnehmen. LFG.

DIE DREI VERRÜCKTEN


Adrian Giger

Ich bin ein grosser Fan von Gary Vaynerchuk und kam Anfangs 2021 das erste Mal mit dem Thema Non-Fungible Token (NFT) in Berührung. Ich wusste, wenn Gary Vee was im Schilde führt, dann sollte man sich das immer sehr genau anschauen Mein erster NFT war also ein VeeFriends Series 1. Als dieser NFT dann im August 2021 ein Spitzenangebot von 57.000 USD erhielt, stieg ich tiefer ein. Der Rest ist Geschichte und wir hier weitergeschrieben..WAGMI!

René Hälg

Ich war schon immer fasziniert von neuen Trends und Technologien. Dass das Thema NFT da nicht an mir vorbei ging, war irgendwie klar. Adrian Giger kenne ich aus der Online Marketing Szene und wir haben schon einige Projekte zusammen in Angriff genommen. Mit NFTs und Web3 steht nun eine weitere spannende Zeit bevor. WAGMI!

Dragi Rajic

Ich bin auf das Thema NFT per Zufall auf einem Online-Marketing-Treffen in Zürich gestoßen. Da habe ich auch den lieben Adrian Giger kennengelernt. Der NFT Space hat mich danach so fasziniert, dass ich nicht lange gezögert habe und ein Mentoring absolviert habe. Am meisten Freude bereiten mir NFTs und Tokens, die passives Einkommen erzielen und da gibt es ja einige! Man bekommt als “Holder” immer wieder einen weiteren NFT geschenkt. Wir nennen das so schön „Free Money“ und das können gerne mal ein paar Tausend Euro sein. WAGMI!

© 2022. All Rights Reserved